Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

African Bush Camps

3. November 2023 @ 14:00 - 14:30

Auf Entdeckungsreise in Botswana, Zimbabwe und Zambia

Das Unternehmen «African Bush Camps» wurde 2006 vom erfahrenen Safari Guide Beks Ndlovu gegründet. Sein Ziel war es, den Reisenden einzigartige und flexible Safari-Erlebnisse in grösstmöglicher Harmonie mit der Natur zugänglich zu machen. Wie Beks stammen alle Guides von «African Bush Camps» aus den Gemeinden rund um die Camps. Sie verfügen daher über hervorragende Ortskenntnisse und eine enorme Leidenschaft für den Schutz der Wildtiere in ihrer Heimat. Sie lesen die Sprache des Busches, erzählen Geschichten und entflammen damit das Interesse der Besucherinnen und Besucher.

Die Camps befinden sich stets an hervorragender Lage in Zimbabwe, Zambia und Botswana und bieten eine breite Palette von Unterkünften, die jedem Geschmack gerecht werden – von authentischen und abenteuerlichen Expeditions-Camps bis hin zu luxuriösen und eleganten Safarilodges. Komfort wird gross geschrieben, aber an allererster Stelle steht das Safari-Erlebnis und die Nachhaltigkeit. So haben die Camps nur minimale Auswirkungen auf die Umwelt und arbeiten symbiotisch mit den lokalen Gemeinden zusammen. Wie die Safari Guides kommt auch das Lodge-Personal aus der Region.

Die «African Bush Camps Foundation» schützt die Gebiete rund um die Camps und arbeitet eng mit den Gemeinden zusammen, um sinnvolle und nachhaltige Lösungen zu finden. Das Safari-Angebot finanziert die Betriebskosten der Stiftung, so dass jede Safaribuchung und jede Spende einen direkten Beitrag zu den Stiftungsprojekten leistet. Vision ist, die Wirkung zu verstärken – und nicht den Fussabdruck.

 

Details

Datum:
3. November 2023
Zeit:
14:00 - 14:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Gate A